Attraktionen nahe der Badischen Weinstraße

  • 144

Segway-Tour „Baden Segway Tour“

Erleben Sie bei dieser Tour die Schönheit der Durbacher Weinberge mit dem SEGWAY!

Weiter lesen...

Segway-Tour „Wein Erlebnis Tour Plus“

Erleben Sie bei dieser Tour die Schönheit der Durbacher Weinberge mit dem SEGWAY.

Weiter lesen...

Segway-Tour „Wein Erlebnis Tour“

Erleben Sie bei dieser Tour die Schönheit der Durbacher Weinberge mit dem SEGWAY.

Weiter lesen...

Chocolaterie Danner

Danner - Chocolaterie der Spitzenklasse auf Schloss Staufenberg

Weiter lesen...

Weinlage "Durbacher Schlossberg"

frei zugänglich / immer geöffnet

Seit Jahrhunderten werden die Steillagen des Staufenbergs mit Reben bepflanzt. Ein Besuch lohnt nicht nur wegen der sagenhaft schönen Landschaft und der atemberaubenden Aussicht, sondern auch wegen seiner schillernden Geschichte.

Weiter lesen...

Steinberg-Häusle

Erleben Sie eine unvergessliche Weindegustation an einem der schönsten Plätze der Ortenau.

Mitten in den steilen Rebbergen liegt das Steinberg-Häusle.

Weiter lesen...

Porsche-Vermietung im Ritter

frei zugänglich / immer geöffnet

Porsche Cabriolet fahren im Schwarzwald

Weiter lesen...

Harley-Vermietung im Ritter

frei zugänglich / immer geöffnet

Exklusiver Harley-Verleih im Hotel Ritter Durbach – und das als erstes Hotel deutschlandweit

Weiter lesen...

Oldtimer-Verleih im Hotel Ritter Durbach

frei zugänglich / immer geöffnet

Oldtimer Vermietung im Hotel Ritter Durbach

Erstes oldtimergerechtes Hotel an der badischen Weinstrasse – auch Oldtimer Vermietung und sogar ein Oldtimerbus zum Mieten

Weiter lesen...

Parkplatz Durbach Festplatz

frei zugänglich / immer geöffnet

Großer, kostenfreier Parkplatz am Ortseingang von Durbach. Startpunkt für zahlreiche Wanderungen und Radtouren. Jedes Jahr Anfang Juni wird auf diesem Gelände das große Durbacher Weinfest gefeiert - daher der Name Festplatz.

Weiter lesen...

Maiglöckchenhütte

frei zugänglich / immer geöffnet

Schutzhütte und Aussichtspunkt am Premiumwanderweg Durbacher Weinpanorama

Weiter lesen...

Pia-Hütte

frei zugänglich / immer geöffnet

Rastplatz mit Schutzhütte über den Weingütern Huber und Vollmer mit Blick auf das Lautenbachtal und Durbach

Weiter lesen...

Freizeitanlage Vollmersbach

frei zugänglich / immer geöffnet

Schutzhütte mit Spielplatz und Grillstelle im Vollmersbach

Weiter lesen...

Durbacher Christbaumbauern

Zeit für den Weihnachtsbaum

Es ist schon lange kein Geheimnis:

An frisch geschlagenen Weihnachtsbäumen hat man länger Freude. Und wenn man den Baum mit seiner Familie selbst aussucht und selbst schlägt, dann freut man sich umso mehr.

Neun Waldbesitzer aus Durbach haben sich zur Arbeitsgemeinschaft »Durbacher Christbaum-Bauern« zusammengeschlossen und wollen so den Kauf des Weihnachtsbaumes zu einem richtigen Erlebnis machen. Damit aber auch einen Anreiz für den Kauf heimischer Produkte geben. Garantiert sind die Bäume frisch, die zum Verkauf angeboten werden. Dafür bürgen die Hofbesitzer mit ihrem Namen.

Weiter lesen...

Durbacher Christbaumbauern - Ritterhof

Glühwein, Gebirgseintopf, Kaffee und mehr …

... gibt's auch bei der Fam. Kuderer auf dem (6) Ritterhof. Als tolles Erlebnis für Kinder gibt es Würstchen zum Grillen am Lagerfeuer. Frisch geschlagene Christbäume stehen in großer Auswahl zum Verkauf auf dem Hof. Selbersägen im Wald ist auch möglich.

Weiter lesen...

Durbacher Christbaumbauern - Hölzleberg

Bei (8) Josef Gmeiner auf dem Hölzleberg im Ortsteil Gebirg, werden wie bei allen Durbacher Christbaum-Bauern die Bäume auf Wunsch ständerfertig angespitzt. Der Christbaumverkauf findet hier jedes Jahr auch unter anderem in Offenburg, am Edeka-Markt in der Oststadt statt. Verkostung und Verkauf von den selbst erzeugten Edelbränden und Likören wird auch bei Familie Gmeiner angeboten. Weihnachtlicher Punsch uns Selbstgebackenes gibt es auf dem Hölzleberg auch.

Weiter lesen...

Durbacher Christbaumbauern - Halterhof

Beim hintersten Christbaumbauern, dem (10) Halterhof an der Moos erhalten Sie Schwarzwälder Edelbrände und Liköre aus eigener Herstellung, sowie frisch geschlagene Christbäume. Der Weg zu den Christbaum-Bauern ist mit speziellen Hinweisschildern gekennzeichnet. Ein Christbaum mit grünem Hintergrund zusammen mit dem Durbacher Ortswappen weist den richtigen Weg zu den Durbacher Christbaum-Bauern.

Weiter lesen...

Durbacher Christbaumbauern - Weingut Alfred Huber

Klein aber Fein, ist unser "Weihnachtsdorf im Winzerhof". Wir haben es für Sie am 2. und 3. Adventswochenende geöffnet. Hier finden Sie Geschenke rund um Wein und Weihnachten. Für die Kinder wird Weihnachtsbasteln angeboten. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Weihnachtsbäume erhalten Sie täglich, auch noch kurz vor dem Fest.

Weiter lesen...

Durbacher Christbaumbauern - Martin Doll

Christbäume über das Internet ansehen und reservieren können Sie bei der (2) Jahrgangsbrennerei Martin Doll Durbach. Sie sind eingeladen seine über 50 verschiedenen, international erfolgreichen Obstdestillate zu verkosten. Der eingefleischte Brenner hält so manches heißes Wässerchen für seine Besucher bereit. Christbäume können Sie bei uns über das Internet ansehen und auf Ihren Namen reservieren lassen.

Weiter lesen...

Durbacher Christbaumbauern - Kapelleckhof

Auch auf dem (3) Kapelleckhof können Sie nach dem Christbaumkauf die prämierten Edelbrände und Liköre verkosten. Als kleines Schmankerl gibt es dazu selbst gebackene Weihnachtsplätzchen.

Weiter lesen...

Durbacher Christbaumbauern - Springbauernhof

Ein umfangreiches Angebot hält auch (4) Springbauer Hubert Vogt für seine Kunden bereit. Neben den Produkten aus dem eigenen Hof-aden gibt es auch noch ein Bauernvesper und Glühmost im Angebot. Nicht nur das Lagerfeuer sorgt bei Einbruch der Dunkelheit für Stimmung, sondern auch die aufgestellten Schwarzwald- Fackeln.

Weiter lesen...

Durbacher Christbaumbauern - Serrerhof

Wer einmal mit seinen Kindern am Lagerfeuer gemütlich Würstchen grillen will, der kann das auf dem (5) Serrer-Hof tun. Franz Serrer bietet mit seiner Familie zusätzlichnoch für den kleinen Hunger zwischendurch ofenfrischen Flammenkuchen an. Glühwein, Gebirgseintopf, Kaffee und mehr …

Weiter lesen...

Durbacher Christbaumbauern - Hermannswald

Auf dem (7) Hermannswald-Hof können Sie es sich bei Familie Huber mit Glühwein und Gebäck gemütlich machen. Genießen Sie in weihnachtlicher Athmosphäre Produkte aus eigener Herstellung, wie zum Beispiel Edelbrände, verschiedene Liköre, Glühwein und Gebäck.

Weiter lesen...

Durbacher Christbaumbauern - Joachim Gmeiner

Frische Christbäume aus eigener Kultur
Täglich verkaufen wir auf unserem Hof Weihnachtsbäume. Diese werden nach alter Tradition nach der Mondphase geschlagen. Wir laden Sie gerne ein, sich davon selbst zu überzeugen und Ihre eigene Meinung zu bilden. Selbstverständlich sind bei entsprechender Wetterlage die Bäume schneefrei und nicht gefroren.

Weiter lesen...

Serrerhof

frei zugänglich / immer geöffnet

Der Serrerhof wurde Ende des 18. Jahrhunderts von Josef Serrer und seiner Frau Cresenzia als geschlossenes Hofgut erworben. Zu dieser Zeit war das Haus noch ein reines Schwarzwald-Holzhaus.

Weiter lesen...

Springhof

Ruhig und idyllisch liegt der Hof in einem der entlegensten Durbacher Seitentäler.

Weiter lesen...

Halterhof

frei zugänglich / immer geöffnet

Der Halterhof liegt auf ca. 500 m.ü.M. unterhalb des Mooskopfes (873m).

Weiter lesen...

Ritterhof

frei zugänglich / immer geöffnet

Die heutige Hofstelle wurde 1827 errichtet. 40 Zimmerleute haben in 6-monatiger Bauzeit das Bauwerk errichtet. Der Baustil des Hofes ist der Kinzigtäler Hoftyp. Es wurden insgesamt 500 Festmeter Holz verarbeitet.

Weiter lesen...

Hermannswälder Hof

frei zugänglich / immer geöffnet

Der Hermannswälder-Hof liegt auf ca. 440 m.ü.d.M. unterhalb des südlichen Bergrücken vom Mooskopf (873m) zum Brandeckkopf (690m).

Mit einer Entfernung von rd. 6,5km zum Ortskern von Durbach war der Hof über fast vier Jahrhunderte auf die Selbstversorgung angewiesen. Auf einer Fläche von ca. 41,3 ha wurde bis in die 1950er Jahre überwiegend Landwirtschaft und Waldbau betrieben. Vom 19ten bis Anfang des 20ten Jahrhunderts hatte der Hof außerdem Weinbau mit mehreren Sorten, hauptsächlich für den Eigenverbrauch.

Weiter lesen...

Suchen & Buchen

   Detailsuche »
 

Burgruine Staufen im Markgräflerland