Adolf-Ehrmann-Bad

Das Adolf-Ehrmann-Bad in Neureut ist das Sport- und Erholungsbad für die ganze Familie. 25-Meter-Becken mit Nichtschwimmerbereich, eine Sprungturmanlage und „Schildis Kleinkinderbecken“ mit Wasserpalme und Plansch-Spielzeug – für jeden ist etwas dabei!

Adolf-Ehrmann-Bad
Adolf-Ehrmann-Bad - © Karlsruher Bäder

Das Adolf-Ehrmann-Bad ist gleichzeitig ein Sport- und Erholungsbad für die ganze Familie.

So verfügt es neben einem 25m Schwimmerbecken mit Nichtschwimmerbereich auch über ein Kinderplantschbecken mit Wasserpilz.

Massagedüsen finden sich im Therapie- und Erholungsbecken. Die Sauna ist eignet zum Ausruhen und Entspannen.

Unterstützt wird das Adolf-Ehrmann-Bad durch den Förderverein Freundeskreis Hallenbad Neureut e.V.

Kostenlose Wassergymnastik:
Jeden Donnerstag von 8 - 8.20 Uhr, 9 - 9.20 Uhr und 10 - 10.20 Uhr
Jeden letzten Samstag eines Monats
"Kinder-Spielenachmittag" von 14.00 - 16.00 Uhr.
Ausstattung:
* Schwimmbecken
* 25m x 8m, abgegrenzter Nichtschwimmerbereich,
Tiefe 0,90m - 3,50m, Temp. 28°C
* 1m- und 3m- Sprunganlage
* Therapiebecken mit Massagedüsen 30°C
* Kinderplanschbecken mit Massagepilz 30°C
* große Freiliegefläche
* Cafeteria in der Schwimmhalle (zur Zeit geschlossen und nur an Veranstaltungen geöffnet; Stand: 5.01.15)
* Kleinspielfeld mit 2 Toren
* Volleyballspielfeld mit Netz (Bälle können gegen Pfand ausgeliehen werden)
* Spielplatz
* Sauna

Dienstag 14:00 - 21:00 Uhr
Mittwoch 13:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 07:00 - 21:00 Uhr
Freitag 14:00 - 21:00 Uhr
Samstag 09:00 - 18:00 Uhr
Sonntag 09:00 - 18:00 Uhr
28.08.2017 bis 17.09.2017
24.12.2017 bis 01.01.2018

Erwachsene

Ermäßigte 1)

Einzelkarte

4,20 Euro

2,80 Euro

11er Block 3)

42 Euro

28 Euro

25er Block 3)

89 Euro

59 Euro

Familienkarte 2)

11,20 Euro

Sauna

7 Euro Einzelkarte; 70 Euro 11er Block

Der Badeintritt ist inklusive.

Saunazuschlag

2,80 Euro

______________________________________________________

Allgemein:
EC-Kartenzahlung nicht möglich!

1) Ermäßigte:

° Jugendliche unter 18 Jahren,
° Vollzeitschüler unter 20 Jahren,
° Bufdis (Angehörige des
Bundesfreiwilligendienstes) unter 27 Jahren,
° Studenten unter 26 Jahren,
° Schwerbehinderte ab 18 Jahren; der GdB muss 80 betragen
° FSJ / FÖJ (freiwilliges soziales / ökologisches Jahr) unter 27 Jahren

Die Ermäßigung wird nur unter Vorlage eines gültigen Schüler- bzw. Studentenausweises gewährt.

2) Familienkarte
gilt für bis zu 2 Erwachsene + max. 3 eigene Kinder unter 18 J. (auf Antrag + Vorlage des Stammbuches in der Bäderverwaltung, Hermann-Veit-Straße 7, Karlsruhe können auch mehr Kinder anerkannt werden)

3) Es bietet sich an die 25er und 11er - Karte auch als Gruppenkarte zu verwenden. Achtung: Karten werden einzeln ausgedruckt! Bitte nehmen Sie alle Exemplare aus dem Automaten.

Freier Eintritt: (nur Bad, nicht Sauna)

° Kinder unter 6 Jahren
° Geburtstagskinder (ohne Altersbeschränkung)
° Schwerbehinderte unter 18 Jahren mit einem
Behinderungsgrad (GdB) von 80 %
° Begleitpersonen (mind. 18 Jahre alt) von
Schwerbehinderten (unabhängig vom GdB)
wenn im Ausweis „B“ (Begleitperson) vermerkt
aber nicht durchgestrichen ist.

Anschrift

Unterfeldstraße 46
76149 Karlsruhe - Neureut
Telefon 0721/7805160

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Burgruine Staufen im Markgräflerland