Auggener Weinlehrpfad

Ausgangspunkt : Winzerkeller Auggener Schäf

Länge: wählen Sie zwischen 2,3 km, 4,1 km und 7,9 km

In seiner abwechslungsreichen Streckenführung präsentiert dieser Weg die Schönheiten unserer Landschaft.

Rund 50 Tafeln informieren auf dem Lehrpfad über die Geschichte, den Aufbau, die Pflege sowie das Sortiment der kostbaren Reben in der Weinbaugemeinde. Dabei können herrliche Ausblicke auf die Rheinebene, die Vogesen und die fruchtbare Vorbergzone genossen werden. Zum Verweilen und Vespern laden zahlreiche gemütliche Stellen mit Ruhebänken, umgeben von Weinreben ein, sowie einige „Rebhüsli/Bammerthüsli“ (ein kleines Rebhäuschen inmitten der Weinberge).

Auch für Familien mit Kinderwagen, sowie Nordic-Walking-Fans ist dieser Lehrpfad durch seine leichten Steigungen geeignet.

frei zugänglich / immer geöffnet
freier Eintritt

Anschrift

Tourist-Info Auggen
Hauptstrasse 28
79424 Auggen
Telefon 07631-367721
Fax 07631-367744
touristik@auggen.de

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Burgruine Staufen im Markgräflerland