Castellbergturm

Der 12 m hohe Aussichtsturm des Castellbergs bei Ballrechten-Dottingen.

Der 12 m hohe Aussichtsturm des Castellbergs bei Ballrechten-Dottingen führt vom Wanderparkplatz Castellberg über den Arnold-Köberlin-Weg auf ebener Strecke an den Castellhöfen vorbei rund um den Castellberg, einem einmaligen Naturschutzgebiet von ca. 10 ha. Über den Aufstieg "Keltenweg" an der Südseite des Castellbergs, gelangen Sie zum Aussichtsturm Der 1962 errichtete Turm bietet einen Blick auf die 65 Ortschaften in der Ebene. Im Südwesten lässt sich ein Blick auf Basel erhaschen. Im Westen stehen Tuniberg und Kaiserstuhl in der Oberrheinebene, mit den Vogesen im Hintergrund. Der Turm ist frei zugänglich.

frei zugänglich / immer geöffnet
freier Eintritt

Anschrift

Gemeinde Ballrechten-Dottingen
Alfred-Löffler-Str. 1
79282 Ballrechten-Dottingen
Telefon +49 7634 5617-0
Fax +49 7634 5617-99
gemeinde@ballrechten-dottingen.de

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Burgruine Staufen im Markgräflerland