Durbacher Winzergenossenschaft

Die Durbacher Winzergenossenschaft gehört seit 1928 zu den führenden, traditionsreichsten und meist ausgezeichneten Genossenschaften in Baden und Deutschland. Sie zählt zu den Spitzenwinzergenossenschaften Deutschlands mit zahlreichen nationalen und internationalen Degustationserfolgen.

250 Mitgliedswinzer bewirtschaften eine Rebfläche von ca. 340 ha in den vier Einzellagen Ölberg, Plauelrain, Kochberg und der Top-Lage Steinberg.
Leistungsstark und seit Jahrzehnten führend in Qualität, präsentiert sich das Unternehmen mit einem vielfältigen Sortiment, das von den Burgundersorten bis zu Bukettsorten reicht. Professioneller Vertrieb und innovatives Marketing sowie moderne Kellertechnik zeugen vom hohen Qualitätsanspruch der Durbacher Winzergenossenschaft.
Verkauf: Montag - Freitag 09:00 Uhr - 18:00 Uhr, Samstag und Sonntag 09:00 Uhr - 13:00 Uhr
Rebfläche: 340 ha
Spezialitäten: Exklusiv-Lage "Steinberg", Klingelberger (Riesling), Clevner (Traminer), Spätburgunder Weißherbst, Spätburgunder Rotwein
Veranstaltungen: Weinproben in der Durbacher WG, "Erlebnisweinprobe" mit fachlicher Weinbergsführung am Weinlehrpfad entlang zum "Steinberg"-Häusle inmitten unserer TOP-Lage "Steinberg", jeweils mittwochs um 15:00 Uhr "offene Weinprobe" (Mai - Oktober).
Quelle: Weinparadies Ortenau

Montag 09:00 - 18:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 09:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 18:00 Uhr
Freitag 09:00 - 18:00 Uhr
Samstag 09:00 - 13:00 Uhr
Sonntag 09:00 - 13:00 Uhr
Mit SchwarzwaldCardOhne SchwarzwaldCard
einmalige kostenlose Kellerführung (Anmeldung !) mit 6er Weinprobe & 1 Flasche Durbacher Rosé 0,25l9,50 Euro

Anschrift

Durbacher Winzergenossenschaft eG
Nachtweide 2
77770 Durbach
Telefon +49 781.93660

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Burgruine Staufen im Markgräflerland