Eppinger Waldfühlpfad

Der interaktive Walderlebnispfad will Sie, mit vielen Mitmachstationen, in die wunderbare Welt des Waldes entführen. Bringen Sie zwei bis drei Stunden Zeit mit und erleben Sie die Schönheit unseres Waldes.

Im Rahmen der Baden-Württembergischen Heimattage 2010 entstand im Eppinger Stadtwald der Eppinger Waldfühlpfad.

Der interaktive Waldfühlpfad, mit vielen Mitmachstationen, entführt Sie in die wunderbare Welt des Waldes.
Der Rundweg über drei Kilometer mit 13 Stationen

- sorgt für Spannung und Schutz
- handelt von Akustik und Ruhe
- informiert über Wachstum und Energie
- erzählt von Tieren und Biotopen
- lädt ein zum Barfußgehen und Musizieren

Lassen Sie sich überraschen und verzaubern vom Wald - mehr als die Summe einer Bäume!

Der Waldfühlpfad beginnt und endet am Jägersee zwischen Eppingen und Kleingartach. Die Anfahrt zum Jägersee ist ab der Landstraße L1110 Eppingen nach Kleingartach ausgeschildert.
Der Waldfühlpfad verläuft überwiegend auf unbefestigten Naturwegen.

frei zugänglich / immer geöffnet
freier Eintritt

Anschrift

Landratsamt Heilbronn - Forstamt -
Außenstelle Eppingen, Forstrevier Ottilienberg
75031 Eppingen
Telefon 07135/14598 oder 0170/3308705
Fax 07131/994831459
juergen.stahl@Landratsamt-Heilbronn.de

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Burgruine Staufen im Markgräflerland