Fischteichweg

Die Fischteiche Riegger liegen in einem feuchten, flachen Tal der Vorbergzone. Durch die Anlage als offene Gewässer gibt es hier viele Naturbeobachtungsmöglichkeiten, insbesondere von verschiedensten seltenen Vogelarten zu jeder Jahreszeit. Im Hochsommer beeindruckt die große Artenvielfalt an Tagfaltern und Libellen, die sich in den Hochstauden und Gebüschen am Wegesrand ausruhen.

Einige Parkmöglichkeiten gibt es direkt am ersten Teich. Nach einem schmalen Wanderweg, der an den Teichen entlangführt, beginnt ein kleiner Lehrpfad, der die vielen hier vorkommenden Tier- und Pflanzenarten erläutert. Die Klapptafeln erklären Näheres zu Pflanzen, Libellen, den Vogelarten, die hier an den Gewässern und am Schilf vorkommen, sowie zu den weniger sichtbaren Fischen oder eher hörbaren Amphibien.

frei zugänglich / immer geöffnet
freier Eintritt

Anschrift

Stadt Ettenheim
Rohanstr. 16
77955 Ettenheim
Telefon 07822 4320
tourist-info@ettenheim.de

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Burgruine Staufen im Markgräflerland