Florentinerberg

"Dolce Vita" klingt auch in Ihren Ohren wie Musik? Wie wäre es mit ein bisschen "Dolcefarniente" am Florentinerberg?

Denn genau das ist am Florentinerberg vorprogrammiert: der wohlige Duft von Zitronen- und Orangenbäumchen inmitten der traumhaften Parkanlagen des Florentinerberges verzaubern durch ihr italienisches Flair. Schon die „alten“ Römer verweilten hier gerne, um es sich so richtig gut gehen zu lassen.

Am Fuße des Florentinerberges laden die Römischen Badruinen ein, die auch heute noch sehr gut erhaltenen Funde römischer Soldatenbäder zu besichtigen. Die berühmten und gesunden Thermalquellen – Balsam für Körper und Seele – haben ihren Ursprung 2.000 Meter unterhalb der Florentinerberges.

frei zugänglich / immer geöffnet
freier Eintritt

Burgruine Staufen im Markgräflerland