Heimatmuseum Oberweier

Einblick in die Vergangenheit

Seit 1983 besteht in Oberweier ein Heimatmuseum im alten Rathaus. Erhaltenswerte Gegenstände, Dokumente und Bildmaterial sind ausgestellt. Im Eingangsbereich wird der Lebensraum Oberweier mit Wald, Landwirtschaft und als Wohnort dargestellt. Die bäuerliche Wohnstube mit Kachelofen zeigt die Trachten Oberweiers und vor allem die Zigarrenheimarbeit. Die Schlafkammer bietet einen Einblick in eine zum damaligen Zeit übliche Aussteuer und Erinnerungen an Kommunion, Konfirmation und Hochzeit. In der Küche mit Steinplattenboden findet man Haushaltsgegenstände vergangener Generationen. Der Kellerraum birgt landwirtschaftliche Geräte und Gebrauchsgegenstände aus der vorindustiellen Zeit. Ein Museumsraum dient wechselnden Ausstellungen über Kultur-, Orts- und Regionalgeschichte sowie bekannte Persönlichkeiten.

Sonntag 14:00 - 18:00 Uhr Nur jeden ersten Sonntag im Monat
freier Eintritt

Anschrift

Förderkreises für Oberweierer Heimatgeschichte
Römerstraße 4
77948 Friesenheim
Telefon +49 (0) 7821/6688

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Burgruine Staufen im Markgräflerland