Historisches Rathaus

Das Offenburger Rathaus wurde 1741 vom Offenburger Baumeister Mathias Fuchs erbaut. Dem Hauptgebäude im Stil des Barock schließt sich an einen älteren Flügel von 1521 in der Kornstraße an.

Das Doppelwappen der Reichsstadt ziert die Front, an den Giebeln befinden sich die Statuen der Justitia und des sagenhaften Stadtgründers Offo.

Die Ursulasäule vor dem Rathaus ist der Schutzpatronin der Stadt gewidmet. Die Heilige Ursula soll im Juli 1638 auf der Stadtmauer erschienen sein, um einen Angriff der Truppen des Herzogs Bernhard von Weimar abzuwehren. Die 1961 vom Bildhauer Emil Sutor geschaffene Säule wurde vom Offenburger Ehrenbürger Dr. Franz Burda gestiftet.

frei zugänglich / immer geöffnet

Anschrift

Stadt Offenburg
Hauptstraße 90
77652 Offenburg
Telefon 0781 82-0
info@offenburg.de

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Burgruine Staufen im Markgräflerland