Kandern - Walderlebnispfad

Haben Sie Lust auf eine Entdeckungstour?

Sie werden überrascht sein, was Sie auf dem abwechslungsreichen Erlebnispfad an ungewöhnlichen Einblicken in die Welt der Natur und des Waldes entdecken. Sie sind nicht nur Publikum, nein, Sie sind mitten im Geschehen und dürfen mitmachen, spüren und ausprobieren.

Länge 3,5 km mit 2 Abkürzungen- Höhenunterschied 90 m- Grillmöglichkeit am Start- kinderwagengeeignet- Bienenstation und Bienenschaukästen (Sonntag vormittags Mai bis September Standbetreuung)

Beschreibung der einzelnen Stationen

1 Waldrand - Auch der Wald hat eine Haut

2 Tierspuren - Wer ist da heimlich durch den Wald geschliechen?

3 Laubbäume - Haben Sie schon einmal eine Buche aufgeklappt?

4 Tierweitsprung - Kannst Du soweit springen wie ein Reh?

5 Märchenhaus - Versinken Sie in das Reich der Baumfeen und Waldelfen

Der Tastgang - "ohne" Augen wahrnehmen

6 Zuwachs - Der Wald, die umweltfreundliche Fabrik

7 Nadelbäume -Lust darauf, unsere Nadelbäume kennenzulernen?

8 Grenzenlos - Wem gehört eigentlich der Wald?

Der Kletterwald - Balancieren, Hangeln, Klettern, Ausruhen

9 Barfußpfad - Das haben Ihre Füße noch nie erlebt

10 Bienen - Erforschen Sie ein geheimnisvolles Königreich

11 a Lothor - Ein Sturm und seine Folgen

11 b Borkenkäfer -Wie ein stecknadelkopfgroßer Käfer ganze Wälder frißt

Der Klangpfad - Waldinstrumente ertönen lassen

12 Pirschpfad - Welche Tiere haben sich denn hier versteckt?

13 Alt und hoch - Vom Baumalter zur Baumhöhe

14 Steinbruch - Geschichtsbuch aus Stein

15 Ort der Stille - Wellnessliege im Wald

frei zugänglich / immer geöffnet
freier Eintritt

Anschrift

Tourist-Information
Hauptstraße 18
79400 Kandern
Telefon 07626 - 972356
Fax 07626 - 972357
verkehrsamt@kandern.de

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Burgruine Staufen im Markgräflerland