Mondbutzer

Im Jahre 2003 wird der "Moundbutzer" enthüllt. Die vom ehemaligen Rektor der hiesigen Grundschule, Heinrich Zibuschka, entworfene Figur verweist auf den Spitznamen der Tiefenbacher, demzufolgeman hier einst die dunkle Neumondscheibe gründlich putzen wollte.

Anschrift

Ecke Hofstraße / Radweg
76684 Östringen - Tiefenbach

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Burgruine Staufen im Markgräflerland