Weingut Julius Zotz

WEINKULTUR SEIT GENERATIONEN: Das Weingut Julius Zotz hat seinen Sitz mitten im Herzen des Markgräflerlandes. Diese reizvolle Kulturlandschaft befindet sich südlich von Freiburg und zieht sich zwischen Schwarzwald und Rhein bis hin zur Schweizer Grenze. Das sonnenreiche Klima und die fruchtbaren Lössböden bieten eine ideale Basis für den Weinbau.

Dieses wertvolle Terroir erkennend gründete Karl Zotz im Jahr 1845 einen Weinbaubetrieb im Heitersheimer Malteserschloss und legte damit den Grundstein für das heutige Weingut. Sein Sohn Julius Zotz ließ das Weingut 1865 in das Register des herzoglichen Amtgerichtes eintragen.

Das heutige Weingut Julius Zotz wurde um 1900 in unmittelbarer Nähe des Malteserschlosses erbaut. In 4. und 5. Generation wird es von Martin und Michael Zotz geführt. Aus der nächsten Generation bringt sich der junge Önologe Julian Zotz bereits mit innovativen Ideen ein und führt die Familientradition fort. Mit 75 ha gehört das Weingut zu den größten Familienweingütern Deutschlands.

QUALITÄT HAT BEI UNS TRADITION

Der Gründungsgedanke „Verpflichtung zu einer Qualität der Spitzenklasse“ ist auch heute noch unsere Unternehmensphilosophie. Konsequent setzen wir seit den Tagen der Gutsgründung den Weg höchster Qualitätsansprüche an Weinbau und Kellerwirtschaft fort und bringen Traditionelles mit Innovativem in Einklang.

UMWELTSCHONEND UND NACHHALTIG

Um die Kultivierung der Weinrebe im Einklang mit der Natur zu gewährleisten, bewirtschaften wir unsere Weinberge seit 1980 nach den Richtlinien für umweltschonenden Weinbau. Wir gehen jedoch noch einen Schritt weiter und verzichten gänzlich auf synthetische Dünger. Stattdessen verwenden wir artenreiche Begrünungsgemische. So verbessern wir die Biodiversität unserer Weinberge und erhalten die Gesundheit unserer wertvollen Böden für kommende Generationen.

REBSORTEN

Unser Rebsortenspiegel hat seinen Schwerpunkt auf den gebietstypischen Kulturrebsorten Gutedel und Spätburgunder, sowie Weiß- und Grauburgunder. Abgerundet wird unser Sortiment durch Riesling, Chardonnay, Sauvignon Blanc, Gewürztraminer, Nobling, Silvaner und Müller-Thurgau. Neben rund 50 verschiedenen Weinen sind wir leidenschaftliche Erzeuger von Winzersekten und Crémants im traditionellen Flaschengärverfahren sowie von feinen Edelbränden.

Montag 08:00 - 12:30 Uhr
13:30 - 18:00 Uhr
Dienstag 08:00 - 12:30 Uhr
13:30 - 18:00 Uhr
Mittwoch 08:00 - 12:30 Uhr
13:30 - 18:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 12:30 Uhr
13:30 - 18:00 Uhr
Freitag 08:00 - 12:30 Uhr
13:30 - 18:00 Uhr
Samstag 09:00 - 13:00 Uhr

Anschrift

Weingut Julius Zotz
Staufener Straße 3
79423 Heitersheim
Telefon 07634 1059
Fax 07634 4758
info@weingut-zotz.de

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Burgruine Staufen im Markgräflerland