Weingut Mangel

Weinbau hat in unserer Familie eine lange Tradition. Als klassischer Familienbetrieb investieren wir viel Herzblut und Leidenschaft in den Anbau unserer Trauben und den Ausbau unserer Weine.

Reduzierte Erträge, sehr alte Rebanlagen, Handlese sowie klassische Maischegärung sind nur einige Parameter auf die wir allergrößten Wert legen. Das Zusammenspiel von Kleinklima und unterschiedlichsten Bodenzusammensetzungen- und eigenschaften machen unsere Weine unverkennbar und individuell.
In den Einzellagen Kiechlinsberger Ölberg, Kiechlinsberger Teufelsburg und Endinger Engelsberg bauen wir hauptsächlich die für diese Böden hervorragend geeigneten und traditionsreichen Rebsorten wie Müller-Thurgau, Ruländer, Weißer Burgunder, Spätburgunder, Muskateller und Scheurebe an. Gerade die Burgunder haben sich in Harmonie mit den Vulkanverwitterungsböden in dieser Region durchgesetzt und sich einen Namen gemacht.
In unserer Brennerei destillieren wir unser Obst aus eigenem Anbau.
Unseren Gäste bieten wir Traktorfahrten für bis zu 50 Personen mit einem historischen Schlepper an.
Unsere Gästezimmer sind ausgestattet mit W-LAN, TV, Kochgelegenheit und teilweise mit Balkon.

Wer neben Erholung und Urlaub auch an den Tagesabläufen einer Winzerfamilie Interesse hat, ist bei uns genau richtig. Viele unserer Gäste nutzen im Herbst die Möglichkeit bei der Ernte dabei zu sein und interessieren sich auch für die anschließende Traubenverarbeitung.

Anschrift

Weingut Mangel
Winterstr. 4
79346 Endingen am Kaiserstuhl - Kiechlinsbergen
Telefon 07642/3363
Fax 07642/3492
weingut-mangel@t-online.de

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Burgruine Staufen im Markgräflerland