Weinhaus WG Merdingen

Aufgrund der besonderen Lage der Reben,
der Qualitätsorientierung unserer Winzer
gemäß den Regeln des "umweltschonenden
Weinbaus" und der Mengenbegrenzungen
und Vorgaben der Kellermeister zählt der
Merdinger Wein zu den Spitzenprodukten
des Badischen Winzerkellers.

Weinbau mit langer Tradition
Aufgrund der besonderen Lage der Reben,
der Qualitätsorientierung unserer Winzer
gemäß den Regeln des "umweltschonenden
Weinbaus" und der Mengenbegrenzungen
und Vorgaben der Kellermeister zählt der
Merdinger Wein zu den Spitzenprodukten
des Badischen Winzerkellers.

So erzielen Merdinger Weine immer wieder
bei badischen und bundesweiten Wein-
prämierungen große und anerkannte Erfolge
(Gold- und Silbermedaillen).

Die Zeitschrift „vinum“ – das europäische Weinmagazin –
vergibt seit vielen Jahren den Deutschen Rotweinpreis.
Diese Auszeichnung ging im Jahre 2002 erstmals mit einem
1. Platz für den 2000er Merdinger „Bühl“ Spätburgunder
Weißherbst Trockenbeerenauslese Barrique-Ausbau an unser
Vermarktungsunternehmen, den Badischen Winzerkeller in
Breisach.

Die Weine der Genossenschaft werden seit 1961 im
Badischen Winzerkeller eG in Breisach ausgebaut und
abgefüllt. Die Vermarktung der Merdinger Weine erfolgt
über das Weinhaus Merdingen, den Badischen Winzerkeller
in Breisach, in der "Alten Wache" in Freiburg
und · im Weinfachhandel.

Montag 10:00 - 12:30 Uhr
Dienstag 15:30 - 18:30 Uhr
Donnerstag 15:30 - 18:30 Uhr
Freitag 15:30 - 18:30 Uhr
Samstag 09:10 - 12:30 Uhr

Anschrift

Winzergenossenschaft Merdingen eG
Stockbrunnengasse 4
79291 Merdingen
Telefon +49 (07668) 995498-0
Fax +49 (07668) 995498-98
info@winzer-merdingen.de

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Burgruine Staufen im Markgräflerland