Weinkellerei Asal

Weinbau Jacob

Am südlichsten Rand des Weinanbaugebietes Baden, dem Markgräflerland - Johann Peter Hebels "Paradiesgärtlein" - von anderen Kennern der Region und des Weines auch gerne als “Toscana Deutschlands” benannt -, ist unser weithin für seine erlesenen Weine, Schnäpse und Liköre bekannte Weinbau-Betrieb Jacob in Eimeldingen ansässig.

Das sonnige Markgräflerland : zwischen Freiburg und Basel, in der Vorbergzone des südlichen Schwarzwaldes gelegen und seit über 200 Jahren die Heimat des Gutedels. Zum Westen nach Frankreich hin begrenzt durch den Rhein und östlich schroff aufsteigend die Schwarzwaldberge, sanft zum Rhein abfallende Hügel, reiche Obstgärten und Weinberge.

Nicht weniger bekannt ist das im Nachbarort Efringen-Kirchen seit Generationen erfolgreich ausbauende Weingut Asal etabliert. Seit Januar 2001 wird auch dieses Weingut unter der Regie der Familie Dieter und Elke Jacob geführt. Hierdurch konnten zusätzliche, qualitativ hochwertige Ausbaureserven hinzugewonnen werden.

freier Eintritt

Anschrift

Weinkellerei Asal Inh. Dieter Jacob
Engetalstr. 25
79588 Efringen-Kirchen
Telefon 0049 7628 9916
weinbau-jacob@t-online.de

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Burgruine Staufen im Markgräflerland