Weinlage "Roter Bur" im Glottertal

Die Weinlage „Roter Bur“ ist die bekannteste Lage im Glottertal. Bis zu 70° steil sind in diesem Bereich die Rebhänge und zählen somit zu den steilsten in Deutschland.

Ein Abschnitt des "Glottertäler Entdeckerpfades" führt durch diese interessante Weinlage. Auf verschiedenen Tafeln gibt es spannende Informationen zum Weinbau und zum Leben im Weinberg. Wer noch mehr über den Weinbau in Glottertal erfahren möchte sollte unbedingt an einer Weinprobe im Winzerkeller der Winzergenossenschaft "Roter Bur Glottertäler Winzer" oder bei einer der interessanten Genusstouren im Weinberg teilnehmen. Von April bis Oktober jeden Dienstag ab dem "Haus vom Roten Bur" (Winzerstraße 2).

Ein besonderes Erlebnis ist die „Rebhisli-Tour“ - immer am Feiertag "Christi Himmelfahrt": eine aussichtsreiche Wanderung durch die Weinberge mit Weinverkostung an verschiedenen Rebhisli. Mit 8,8 km Strecke und 361 Höhenmetern geht diese Tour so richtig in die Beine – genau wie es auch dem Glottertäler Wein nachgesagt wird.

frei zugänglich / immer geöffnet

Anschrift

Roter Bur Glottertäler Winzer eG
Winzerstr. 2
79286 Glottertal
Telefon +49 (0) 7684/91091
Fax +49 (0) 7684/910920
info@roter-bur.de

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Burgruine Staufen im Markgräflerland