Weinmanufaktur Gengenbach-Offenburg eG | Weinkeller & Vinothek Zeller-Abtsberg

Seit über 750 Jahren wird in Zell-Weierbach in der Einzellage Zeller Abtsberg Wein angebaut. Es waren die Mönche des Klosters Gengenbach, die viele Jahrhunderte lang ihre besten Weine auf den steilen Granitverwitterungsböden erzeugten.

Ihnen verdankt die Lage auch ihren heutigen Namen. Die etwa 80 Zell-Weierbacher Winzerfamilien bauen auf ca. 80 ha Wein an, die meisten im Neben- und Zuerwerb. Die Jahresproduktion beträgt etwa 600.000 Liter. Zeller Abtsberg steht in seiner Heimat-Region als Synonym für Spätburgunder Rotwein. Schwerpunkte sind auch die Weißen Burgundersorten und Riesling, in der Ortenau Klingelberger genannt. Seit dem Jahrgang 2005 bieten wir als erste Winzergenossenschaft in Deutschland die Rebsorte Viognier.

Montag 09:00 - 12:30 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 12:30 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch 09:00 - 12:30 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 12:30 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr
Freitag 09:00 - 12:30 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr
Samstag 09:00 - 13:00 Uhr

Anschrift

Weinmanufaktur Gengenbach-Offenburg eG | Weinkeller & Vinothek Zeller-Abtsberg
Schulstraße 5
77654 Offenburg - Zell-Weierbach
Telefon 0781 9191830
Fax 0781 9191840
info@weinmanufaktur-gengenbach.de

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Burgruine Staufen im Markgräflerland