Engelssteig

Wanderung durch eine der steilsten Weinberglagen Europas zwischen Rheinebene und Schwarzwaldhochstraße

Felsformationen am Engelssteig
Felsformationen am Engelssteig - © Autor: Tino Rettig, Quelle: Privataufnahmen vom Förderverein Engelsberg

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Startpunkt der Tour:

Tourist-Information Bühlertal

Zielpunkt der Tour:

Engelsberg

Beschreibung

Auf engem Raum bietet sich eine Vielfalt von Besonderheiten: Faszinierende Trockenmauernbereiche, offene Felsbildungen, historische Einzelstockrebanlagen, einmalige Ausblicke und vieles mehr. Anspruchsovollen Wanderern bietet der Wanderweg eine Klettersteig-Variante an.

 

Wegbeschreibung

Der Engelsberg it eine der steilsten Weinlagen Europas mit faszinierenden Trockenmauern und mediterran anmutender Flora und Fauna, offenen Felsbildungen, historischen Einzelstockanlagen sowie einem einmaligen Panorama. Für anspruchsvolle Wanderer: Klettersteig-Variante mit traumhaft schön gelegener Panoramaplattform.  

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk

Tipp des Autors

Plattform mit herrlicher Aussicht auf den Ort

Sicherheitshinweise

Rettungspunkte, Notruf-Nummer: 112

Bitte im Notfall entsprechenden Buchstaben angeben.

Anfahrt

Von der A5 kommend, Ausfahrt Bühl, Ortseinfahrt Bühlertal-Obertal

Parken

Bühlot-Bad oder hinter der Tourist-Information

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus-Linie 263 oder 264
Höhenprofil:
Schwierigkeit
Länge1,4 km
Aufstieg 95 m
Abstieg 107 m
Dauer 1:00 h
Niedrigster Punkt230 m
Höchster Punkt306 m
Startpunkt der Tour:

Tourist-Information Bühlertal

Zielpunkt der Tour:

Engelsberg

Eigenschaften:

Rundtour

Download


Google-Earth
GPS-Track

Ferienregion Bühl-Bühlertal-Ottersweier