Weinetiketten-Museum im Weingut Dr. Schneider

Was verspricht mir diese Flasche?

Weinetiketten sind so vielfältig wie der Wein selbst.

Sie sind stets auch ein Spiegel der Zeitgeschichte und damit ein begehrtes Sammlerobjekt.

Im ersten und einzigen Museum seiner Art in Deutschland können Besucher 200 Jahre Weingeschichte auf Tausenden von Etiketten betrachten, die aus der umfangreichen Sammlung von Thomas Wangler stammen.

Ein Teil der Sammlung wird ständig gezeigt, ergänzt durch wechselnde Ausstellungen zu Spezialthemen.

Im Mittelpunkt stehen Etiketten aus Baden, das älteste aus dem Jahr 1811. Aber auch andere deutsche Weinbauregionen sind vertreten, sowie internationale und Künstleretiketten.

Der ideale Rahmen für stimmungsvolle und informative Weinproben.

Montag 14:00 - 17:00 Uhr
Dienstag 14:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch 14:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 17:00 Uhr
Freitag 14:00 - 17:00 Uhr
Samstag 14:00 - 17:00 Uhr
freier Eintritt

Anschrift

Weinetiketten-Museum im Weingut Dr. Schneider
Rosenbergstr. 10
79379 Müllheim - Zunzingen
Telefon 0049 7631 / 29 15
Fax 0049 7631 / 1 53 99
info@weingut-dr-schneider.de

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.