Von Staufen zum Rhein

Kondition 
Technik 
Erlebnis 
Landschaft 

Durch den sanften Breisgau bis zum Rheinufer - fast durchgängig ohne lästigen Autoverkehr. Eine lockere Tour für das Touren- oder E-Bike.

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Startpunkt der Tour:

Bahnhof Staufen

Zielpunkt der Tour:

wie Start

Beschreibung

Von Staufen aus lässt sich der südliche Breisgau bestens mit dem Rad erkunden. Die Feldflur ist durch eindrucksvolle Obstbäume gegliedert. Dem Rhein folgen wir ein Stück auf dem Leinpfad unmittelbar am Gewässerrand.

Wegbeschreibung

Von Staufen Bahnhof aus der Ausschilderung Bad Krozingen folgen. Dort weiter entlang der Bahn nach Tunsel und über Bremgarten an den Rhein. Der Leinpfad ist geschottert, aber gut mit jedem Radtyp befahrbar. Auf dem Rückweg haben wir entlang des Kiesgruben nördlich von Grezhausen einen manchmal etwas weichen Waldweg. Danach geht es entlang der Möhlin nach Hausen und über kleine Nebenstraßen nach Ehrenkirchen. Von hier aus nur noch 4 km zum Start- und Zielpunkt.

Ausrüstung

Mit jedem Rad machbar.

Tipp des Autors

Fernglas mitnehmen! Am Rhein tummeln sich viele Wasservögel.

Sicherheitshinweise

In Bad Krozingen gut auf den Wegverlauf achten - die Unterführung der B 31 bei Hausen verlangt etwas Aufmerksamkeit.

Anfahrt

BAB 5 Ausfahrt Bad Krozingen, weiter nach Staufen

Parken

Parkplätze am Bahnhof direkt sehr beschränkt, aber in unmittelbarer Nähe weiterer Parkraum - Ausschilderung beachten.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Münstertalbahn nach Staufen
Höhenprofil:
Schwierigkeit leicht
Länge43,8 km
Aufstieg 92 m
Abstieg 92 m
Dauer 4:00 h
Niedrigster Punkt192 m
Höchster Punkt283 m
Startpunkt der Tour:

Bahnhof Staufen

Zielpunkt der Tour:

wie Start

Eigenschaften:

Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Download


Google-Earth
GPS-Track

Ferienregion Münstertal Staufen