Orte an der Badische Weinstraße

Achern

Die Stadt Achern befindet sich direkt vor der unverkennbaren Kulisse der Hornisgrinde, des höchsten Berges im nördlichen Schwarzwald (1.164 m). Die lebendige Stadt gilt als Zentrum der Region und ist eine sehr beliebte Einkaufsstadt. Auf Grund der guten Bahn- und Autobahnanbindung gelangt man von hier aus schnell in die verschiedenen Urlaubsorte der Ferienregion. Der Nationalpark Schwarzwald ist über das Achertal sehr gut erreichbar.

Weiter lesen...

Adelshofen

Die Gemeide Adelshofen entstand 1972 im Rahmen der Gebietsreform aus den Orten Adelshofen, Großharbach, Neustett, Tauberscheckenbach und Tauberzell, sowie den Weilern Gickelhausen, Haardt und Ruckertshofen. Dazu gehören auch die Mühlen an der Tauber: die Karrenmühle, die Salznersmühle, die Uhlenmühle und die Hautschenmühle.

Weiter lesen...

Angelbachtal

Angelbachtal ist dank der optimalen Lage in Mitten des Kraichgauer Hügellandes ein sehr beliebtes Ausflugsziel mit hohem Erholungswert.

Weiter lesen...

Appenweier

Vielfältige Möglichkeiten bietet die Gemeinde Appenweier durch ihre günstige Lage im Oberrheingraben.

Weiter lesen...

Appenweier

Vielfältige Möglichkeiten bietet die Gemeinde Appenweier durch ihre günstige Lage im Oberrheingraben.

Weiter lesen...

Auggen

Im Herzen des Markgräflerlandes, zwischen Freiburg und Basel.Eine kurze Wegstrecke nur zu den heilkräftigen Thermen Badenweiler, Bad Bellingen und Bad Krozingen. Ideale Lage im Dreiländereck Schwarzwald, Elsass sowie die benachbarte Schweiz. Inmitten einer Umgebung reich an Kultur und Geschichte.

Weiter lesen...

Bad Bellingen

Gelegen im Markgräflerland, als einer der sonnenreichste Orte Deutschlands, bietet Ihnen Bad Bellingen ein unvergessliches Urluabserlebnis. Durch die Nähe zu Frankreich und der Schweiz ist ein grenzüberschreitender Urlaub möglich, bei dem verschiedene kulturelle und kulinarische Genüsse entdeckt werden können. In Bad Bellingen laden gemütliche Gaststätten zu badischem Essen und Wein ein, in deren geselliger Atmosphäre Sie sich gleich zu Hause fühlen werden.

Sie möchten sich sportlich betätigen? Bad Bellingen und Umgebung bieten ein großes Wanderwegenetz, vielseitige Radstrecken, Kanutouren auf dem Rhein, Golf und vieles mehr. Die Entspannung wird in Bad Bellingen groß geschrieben. In unseren modernen Balinea Thermen können Sie in einem der besten Thermalwasser Deutschlands die Seele baumeln lassen. In Kombination mit der Totes-Meer-Salzgrotte und unserem vielfältigen Wellnessangebot können Sie den Alltag vergessen und sich vollständig entspannen.

Lernen Sie die touristische Vielfalt von Bad Bellingen kennen!

Weiter lesen...

Bad Krozingen

Bad Krozingen liegt 10 Kilometer südlich von Freiburg, am Rande des Schwarwaldes, mitten im Markgräflerland. Hier liegt Europa vor der Tür: Denn in diesem Dreiländereck treffen sich Deutschland, Frankreich und die Schweiz.

Weiter lesen...

Bad Mergentheim

Inmitten des Lieblichen Taubertals und direkt an der Romantischen Straße empfängt Sie die Gesundheitsstadt Bad Mergentheim.

Machen Sie sich Ihr eigenes Bild von Bad Mergentheim: Blühende Wiesen entlang der Tauber, sonnenverwöhnte Weinberge, eine der schönsten Parkanlagen Deutschlands, die quirlige Fußgängerzone mit attraktiven Geschäften und lebhaften Cafés, die zum Verweilen einladen.

Weiter lesen...

Bad Schönborn

Die Kur- und Bädergemeinde Bad Schönborn verfügt mit 2000 qm Heilwasserfläche und 180 Wasserattraktionsplätzen über die größte Thermenlandschaft Südwestdeutschlands.

Weiter lesen...

Baden-Baden

Belle Époque meets Instagram

schreibt die New York Times über Baden-Baden. Denn in Baden-Baden trifft heute eine große Vergangenheit auf eine neue Lebenskultur. Die Stadt verjüngt sich und zieht immer mehr internationale Gäste an. Was macht die kleinste Weltstadt so attraktiv? Zuallererst einmal: Sie war es immer. Baden-Baden wurde vor über 2000 Jahren gegründet, um den Menschen gut zu tun. Hier sollen sie zu sich kommen können. Wasser, Licht, Luft und Erde sind die Schätze der Stadt. Hier sind die Quellen, die Bäder, die Natur, hier lebt man in Hotels, die ihresgleichen suchen – und trifft sich im Casino für ein Spiel. Im Laufe der Jahrhunderte ist ein magischer Ort entstanden, der auf vielfältigste Weise Entspannung und Anregung zugleich bietet.

Weiter lesen...

Badenweiler

Badenweiler auf der Sonnenseite des südlichen Schwarzwalds im Herzen des Markgräflerlands.1700 Sonnenstunden im Jahr, Höhenlage 425 m, mildes Heilklima, himmlische Landschaften, herrliche Natur, wohltuendes Thermalwasser, badische Küche und Weine, mediterranes Flair und traumhafte Aussichtspunkte.

Weiter lesen...

Bahlingen

Bahlingen liegt idyllisch am Osthang des Kaiserstuhls. Freiburg ist nur ca. 20 km entfernt und mit öffentlichen Verkehrsmitteln problemlos zu erreichen. Über die BAB-Ausfahrten Teningen und Riegel ist Bahlingen in 5 Minuten erreichbar.

Weiter lesen...

Beckstein

Schon seit vielen Jahren gilt der Erholungsort Beckstein als einer der schönsten Weinorte im Main-Tauber-Kreis: Kaum ein anderes Dorf hat sich so dem Weinbau verschrieben wie Beckstein und nicht umsonst ist die Winzergemeinde Sitz der drittältesten Winzergenossenschaft des Badischen Weinbauverbandes.

Weiter lesen...

Berghaupten

Berghaupten das kleine liebenswerte Dorf im Herzen der Ortenau.

Weiter lesen...

Bodman-Ludwigshafen

Bodman-Ludwigshafen - Natur pur und Geschichte zum Anfassen.

Weiter lesen...

Bötzingen

Mit seinen mehr als 5.320 Einwohnern liegt die Gemeinde am südbadischen Dreieck der Städte Freiburg, Emmendingen und Breisach. Bötzingen ist über die Autobahnausfahrt der A5 Freiburg-Mitte (Umkirch) oder Teningen schnell zu erreichen.

Weiter lesen...

Breisach

Am Oberrhein gelegen, in direkter Nachbarschaft zum Elsass, liegt Breisach in einer der wärmsten Regionen Deutschlands. Die badischen Weinbaugebiete Kaiserstuhl und Tuniberg sind nur wenige Kilometer entfernt. Nach Freiburg und Colmar sind es jeweils rund 25 Kilometer - beide kann man auch gut mit Bus und Bahn erreichen.

Weiter lesen...

Bretten

Fühlen Sie sich wohl in der “Toskana Deutschlands”

Die sanften Hügel mit Acker-, Obst- und Weinbau, mit Wiesen und Wäldern, prägen den südlichen Kraichgau-Stromberg. Hier liegt Bretten zwischen Baden und Württemberg. 1504 wurde hier noch heftig gefochten, aber heute sind beim „Peter-und-Paul-Fest“, dem größten südwestdeutschen Volks- und Heimatfest, alle herzlich willkommen!

Weiter lesen...

Bruchsal

„Spargelstadt mit barockem Flair“

Bruchsal vereint Kultur, Genuss und badische Lebensart. Erleben Sie die Barockstadt mit allen Sinnen: Ob auf den Spuren des Mittelalters, Balthasar Neumanns, oder mitten in der Natur – bei vielfältigen Stadt- und Erlebnisführungen zeigt sich Ihnen Bruchsal stets von seiner schönsten Seite.

Weiter lesen...

Bühl

Bühl mit seinen Stadtteilen erstreckt sich von der Rheinebene bis über 1.000 Metern an der Schwarzwaldhochstraße. Bis Baden-Baden sind es ca. 10 km, bis nach Karlsruhe ca. 40 km. In ca. 10 Minuten erreicht man von Bühl aus die deutsch-französische Grenze.

Bühl liegt direkt an der Autobahn A5 Karlsruhe - Basel (Ausfahrt Bühl, Nr. 52). Ein Bahnanschluss ist ebenfalls vorhanden. Der Flughafen Karlsruhe / Baden-Baden liegt ca. 20 km westlich von Bühl.

Weiter lesen...

Bühlertal

Von der Rheinebene über die Weinberge und die hügelige Vorbergzone erstreckt sich die Ferienregion Bühl-Bühlertal-Ottersweier bis hinauf zum Scheitel des nördlichen Schwarzwaldes in rund 1000 Meter Höhe. Zwischen der Badischen Weinstraße und der Schwarzwaldhochstraße fasziniert die Vielfalt der Landschaft.

Weiter lesen...

Denzlingen

Denzlingen, die drittgrößte Gemeinde im Landkreis Emmendingen, liegt eingebettet zwischen Glottertal und Elztal, ca.10 km nördlich von Freiburg. Sehr gute Verkehrsanbindungen (direkter Anschluss an die B3)stellen den optimalen Ausgangsort für Ausflüge jeglicher Art dar und ermöglichen eine gute Anreise.

Weiter lesen...

Durbach

Eingebettet in Rebhänge und insgesamt 42 Seitentäler erstreckt sich Durbach entlang des gleichnamigen Bachs.

Weiter lesen...

Ebringen

Willkommen in der ältesten Weinbaugemeinde im Markgräflerland.

Die Gemeinde Ebringen liegt circa acht Kilometer von Freiburg in einer ansteigenden Talmulde des 644m hohen Schönbergs, umgeben von Reben, Streuobstwiesen und Wäldern. Der Weinort mit seinen rund 2900 Einwohnern ist nach Westen und Süden zur oberrheinischen Tiefebene offen und bietet damit dem Weinbau ideale Bedingungen.

Weiter lesen...

Efringen-Kirchen

Efringen-Kirchen ist die südwestlichste Gemeinde in Baden-Württemberg und wurde im Zuge der Gemeindereform am 01.10.1974 aus den Gemeinden Blansingen, Efringen-Kirchen, Egringen, Huttingen, Istein, Kleinkems, Mappach, Welmlingen und Wintersweiler gebildet.

Weiter lesen...

Ehrenkirchen

Die ausgedehnte Gemarkungsfläche erstreckt sich von der Rheinebene über die Vorbergzone bis zu den Höhen des Schauinslandes in den Schwarzwald hinein.Sehenswert sind die spätgotische Wallfahrtskirche, das Wasserschloss und die Ölbergkapelle. Die Höhlen der Rentierjäger am Ölberg zeugen von frühester Besiedlung. Die Gemeinde ist umgeben von wunderschönen Weinbergen. Die Weine der Ehrenkirchener Winzergenossenschaften sind weltweit bekannt und wurden in London und Paris mit der Bronze- bzw. Silbermedaille ausgezeichnet. Genießen Sie die guten Tropfen des Oelbergs, des Batzenberges und des Kirchberges.

Weiter lesen...

Eichstetten

Die Wein- und Gemüsebaugemeinde Eichstetten am Kaiserstuhl liegt idyllisch am östlichen Kaiserstuhl zwischen Schwarzwald und Vogesen. Eingebettet in ein Tal, das sich von der bewaldeten Eichelspitze bis in die Niederungen der Dreisam hinab zieht. Freiburg, der Schwarzwald und das Elsass sind nur einen Katzensprung entfernt.

Weiter lesen...

Emmendingen

Emmendingen ist mit seiner schönen Altstadt, der mittelalterlichen Burgruine Hochburg und anderen Sehenswürdigkeiten ein attraktiver Urlaubsort für Gäste aus aller Welt.

Weiter lesen...

Suchen & Buchen

   Detailsuche »