Bad Schönborn

Die Kur- und Bädergemeinde Bad Schönborn verfügt mit 2000 qm Heilwasserfläche und 180 Wasserattraktionsplätzen über die größte Thermenlandschaft Südwestdeutschlands.

Thermarium Wellness & Gesundheitspark
Mit vielen neuen Attraktionsplätzen können die Badegäste die dreiprozentige Thermalsole mit farbigen Licht effekten und dem neuartigen 15 % Soleschwebe becken genießen. Die Heilquelle verfügt mit 31.218 mg/Liter gelöster fester Bestandteile über eine hervorragende Heilwirkung für orthopädische und rheumatologische Beschwerden. Die Saunalandschaft mit ihrem großzügigen Innen- und Außenbereich lockt täglich hunderte von Gästen in die Bädergemeinde. Die größte Original Totes-Meer-Salz-Grotte in Baden-Württemberg bietet mit 13.000 Salzsteinen sowie ihrer ionisierten und bei konstanter Temperatur gehaltenen Luft, bei 45 Minuten Aufenthalt den gleichen Effekt wie drei Tage an der frischen Meeresluft. Wer noch mehr Entspannung und Wohlbefinden sucht, kann sich in der Wellness-Spa des Thermariums verwöhnen lassen.

Tipp: Nordic-Aktiv-Zentrum,Kneipp-Tretanlage, Modelleisenbahnanlage, Kleintierpark, ObstGenGarten, Kräuterrundweg, Historischer Kursaal, Puppenmuseum, Heimatmuseum „Parabutsch“, Posidonienschieferwand, Sportpark, Badeanlage „Philippsee“, Minigolfanlage, „Wagenlenker“, Brunnenplastik, Söldnerbrunnen, Israelitischer Friedhof, Sigel-Therme.

Highlights in Bad Schönborn

Loading

loader
Menü

Kurverwaltung Bad Schönborn

Kraichgaustraße 10
76669
 Bad Schönborn

Telefon 07253 / 94 31-0

Fax 07253 / 94 31-14
touristik@bad-schoenborn.de