Wanderweg • Streckentour

3. Etappe WoG 4-tägig: Von Münstertal zum Wiedener Eck

Mittel

4:00 h
11.06 km
802 m
152 m
GPS-Datei herunterladen
Offizieller Inhalt von Schwarzwaldregion Belchen

Details der Tour

Empfohlene Jahreszeit

  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D
Dauer
4:00 h
Distanz
11.06 km
Aufstieg
802 m
Abstieg
152 m
Höchster Punkt
1170 hm
Tiefster Punkt
376 hm
Kondition
Technik
Landschaft
Erlebnis

Besonderheiten der Tour

Aussichtsreich

Wegebeschaffenheit

0 % Naturnah
7 % Asphalt
0 % Feinschotter
0 % Sonstiges

Beschreibung

Planung und Anreise

Startpunkt

Untermünstertal

Bei der Pauschale "Wandern ohne Gepäck" ist keine Anreise notwendig.
Wer die Tour nicht im Rahmen von "Wandern ohne Gepäck" gehen will, reist wie folgt an:

Von Freiburg:
B3 von Freiburg Richtung Schallstadt, auf L125 nach Pfaffenweiler auffahren, nach Pfaffenweiler weiter der L125 und der Beschilderung nach Kirchhofen und Ehrenkirchen folgen, in Staufen nach links auf L123 auffahren, dem Straßenverlauf für weitere 6 km folgen.

Von Donaueschingen:
B31 in Richtung Freiburg, Ausfahrt Feldberg / Todtnau nehmen. Straßenverlauf der B317 bis nach Geschwend folgen, ab hier noch etwa ein Kilometer der B317 bis zur Abzweigung Utzenfeld / Wieden / Münstertal folgen, an der besagten Abzweigung nach rechts abbiegen, der Straße bis ins Ortszentrum und dem Friseursalon Brunhilde folgen, hier erneut nach rechts auf L123 auffahren, über Wieden zum Wiedener Eck, ab hier sind es noch etwa 14 km bis nach Untermünstertal.

Von Lörrach:
Bei Lörrach auf A98 Richtung Binzen auffahren, die Autobahn bei der Ausfahrt Eimeldingen verlassen, der B3 über Efringen-Kirchen, Schliengen, Auggen, Müllheim und Heitersheim bis nach Eschbach folgen. Bei Eschbach nach rechts Richtung Gallenweiler folgen. In Staufen von der L129 abfahren und rechts auf die L123 auffahren, dem Straßenverlauf für weitere 6 km folgen.

Endpunkt

Wiedener Eck

Einkehrmöglichkeiten