Tuniberg

Der blühende Weingarten Freiburgs - Zwischen Schwarzwald und Vogesen, südlich des Kaiserstuhls, erhebt sich mit einer Rebfläche von 1.050 ha das Weinbaugebiet Tuniberg wie eine Insel. Der Tuniberg ist ein ca. 120 m hoher Bergrücken (Kalksteinsockel) von etwa 10 km Länge.

Wunderschöne Rebhänge, von Rosen verziert, malerische Dörfer und idyllische Gärten prägen das Bild dieses Hügelgebietes vor der Haustüre der Stadt Freiburg. Nicht umsonst wird diese landschaftliche Schönheit als „Blühender Weingarten“ bezeichnet. Der Tuniberg gilt als ideales Ausflugsziel für Wanderer, Radfahrer und echte Genießer.

Diese Region wird klimatisch durch mediterrane und maritim-atlantische Einflüsse geprägt und zählt zu den wärmsten und sonnigsten Gebieten Deutschlands. Auf den fruchtbaren Böden gedeihen die Reben der Burgunderfamilie in besonderer Weise. Heute ist der Tuniberg aufgrund seines hohen Burgundertrauben-Anteils (mehr als 70%) zusammen mit dem Kaiserstuhl die Burgunder-Oase Badens.

Als ehemaliges römisches Siedlungsgebiet gilt es als sicher, dass der eigentliche Weinbau mit den Römern zum Tuniberg kam. Die älteste Urkunde über den Weinbau am Tuniberg stammt aus dem Jahre 888 n. Chr. Ein großes Geheimnis soll unter der Weinbergerde des Tunibergs ruhen und vielfältige Geschichten und Erzählungen förderten in der Vergangenheit die Mär: das Grab des Hunnenkönigs Attila. So gibt es z. B. ein Attila-Denkmal und eine Großlage „Attilafelsen“.

 

Weitere Informationen:

Tourismusbüro
Naturgarten Kaiserstuhl
Marktplatz 16
79206 Breisach am Rhein
Tel.: +49 (0) 7667-940155
info@kaiserstuhl.cc
www.kaiserstuhl.cc

Gottenheim

Gottenheim am Tuniberg196 m.ü.M., 2.500 Einwohner, Breisgau-S-Bahn mit Kaiserstuhlbahn und Buslinie Freiburg-Breisach, 4km zur BAB-Ausfahrt Freiburg-Mitte.Weinbaugemeinde am Tuniberg mit altem, naturnahem Rebbergteil und Hohlgassen. Ausgezeichneter Panoramablick nach Westen: Kaiserstuhl – Breisach – Vogesen – und nach Osten: Freiburg – Schwarzwald – Feldberg – Schauinsland.Großer Auwald (Eichwald) mit Angelweiher und Ponyhof, Tennisplatz, Weinbergführung mit Weinprobe im Angebot, atmosphärische Gaststätten, Frühstückspension Obsthof, bekannte Weinbergslage: Kirchberg.

Weiter lesen...

Merdingen

Merdingen gehört zum Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald und liegt am westl. Steilhang des Tunibergs. Über die Autobahn A5 (Abfahrt Freiburg-Mitte - Umkirch - Waltershofen) ist Merdingen gut zu erreichen. Ebenso sind aufgrund der günstigen geographischen Lage Tagesausflüge ins nahe Elsaß, Schweiz oder den Schwarzwald möglich.

Weiter lesen...

Suchen & Buchen

   Detailsuche »